MAK Sammlungen

Top
Object name: Ukiyo-e 浮世絵, color woodcut
Title: Odawara (Station 9, Print 10), From the 53 stations of the Tōkaidō (Tōkaidō of Beauties) (Series)
Production:
execution: anonymous, Japan, about 1838
design: Utagawa Kunisada I. 初代歌川國貞,
school: Kunisada 国貞派 (school),
publisher: Sanoya Kihee 佐野屋喜兵衛,

Period/Style/School: Tenpo (1830-1844)
Material: paper
Measurements:
height: 25.5 cm
width: 18 cm

Inventory number: BI 29178-10
signature: ōju Kunisadaga
mark: kiwame

Description: ōju Kunisadaga 應需國貞画 Blatt 10, Station 9. Serie von Schönheiten im Vergleich mit den 53 Stationen des Tōkaidō (Tōkaidō gojūsan tsugi 東海道五十三次), die von Hiroshiges Tōkaidō-Serie entnommen wurden bzw. dieser nachgeahmt wurden. Hier die 9. Station Odawara 小田原. Bei der landschaftlichen Darstellung hat Kunisada sich wieder zum Großteil an Hiroshiges Vorlage gehalten. Einige Änderungen bei den Personen und im Flusslauf. Im Vordergrund eine Frau in einem grün gepunkteten Kimono mit gefärbten Ahornblättern. Auf Schultern und Ärmeln trägt sie ein Wappen (mon). Unterkleid in shibori-Technik 絞り染め, der Gürtel (obi) gestreift. Neben ihr ist Essen auf chinesische Art angerichtet: großer, niedriger dreifüßiger Tisch, darauf große Schalen und Schüsseln mit dem zubereiteten Essen.
Department: Asia Collection
Collection: Ukiyo-e collection
  • Image Zoom