MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Porzellanplättchen
Titel: pfeilförmig
Entstehung / Datierung:
Manufaktur: Claudius Innocentius Du Paquier, Wien, um 1725

Material: Porzellan
Technik: glasiert, bemalt
Maßangaben:
Länge: 5.5 cm
Breite: 2 cm

Inventarnummer: KE 6201-156-92
Beschreibung: Porzellanzimmer aus dem Palais des Grafen Dubsky in Brünn Anzahl / Ort: 148 Fensterlaibungen 22 Spiegelrahmen 4 Fußschemel 24 Bilderrahmenpaar 8 Uhr BEMALUNG TYP 1: Motiv: Blume mit einer Nebenblüte und Blättern in insgesamt vier Richtungen Hauptblüte: innere Blätter purpur, äußere Blätter violett, gelber Punkt Nebenblüte: eisenrot Konturenfarbe: Blüten in Blütenfarbe, Blätter schwarz Grüntöne: zwei ************************************************************************************ BEMALUNG TYP 2: Motiv: Blume mit einer Nebenblüte und Blättern in insgesamt vier Richtungen Hauptblüte: purpur, gelber Punkt Nebenblüte: eisenrot Konturenfarbe: Blüten in Blütenfarbe, Blätter schwarz Grüntöne: zwei ************************************************************************************* BEMALUNG TYP 3: Motiv: Blume mit einer Nebenblüte und Blättern in insgesamt vier Richtungen Hauptblüte: eisenrot, gelber Punkt Nebenblüte: purpur Konturenfarbe: Blüten in Blütenfarbe, Blätter schwarz Grüntöne: zwei (Melinda and Paul Sullivan Foundation for Decorative Arts / Chilton, Meredith + Lehner-Jobst, Claudia (Hrsg.): Fired by Passion - Barockes Wiener Porzellan der Manufaktur Claudius Innocentius Du Paquier, Arnoldsche Art Publishers, Stuttgart 2009)
Abteilung: Glas und Keramik
Sammlung: Keramik <Sammlung>
  • Image Zoom