MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Pluviale
Titel: Gösser Ornat, Maria säugt das Christuskind (Maria lactans), umgeben von den 4 Evangelistensymbolen, Fabeltiere (deskriptiver Titel)
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Kloster Göß, Göss, um 1260

Material: Leinen (Grundgewebe), Seide (Stickerei)
Technik: bestickt (ganzflächig), Leinwandbindung (Grundgewebe), genäht
Maßangaben:
Höhe: 132 cm
Breite: 310 cm

Inventarnummer: T 6903
Provenienz: Ankauf (1908)
Inschrift: + CELI MATRONA CHVNEGVNDIS SVSCIPE DONA CASVLA CVM CAPPA PLACEAT TIBI CELICA MATER
Inschrift: CASPAR + BALTASAR + MELCHIOR +
Inschrift: CHVNEGVNDIS ABATISSA

Assoziiertes Objekt:
Gösser Ornat (T 6902)
Gösser Ornat (T 6904-1)
Gösser Ornat (T 6905-1)
Gösser Ornat (T 6906-1)
Fotografie des Pluviales aus der ehem. Stiftskirche in Göss (Rückenansicht) (KI 7697-9)
Fotografie des Pluviales aus der ehem. Stiftskirche in Göss (KI 7697-10)
Fotografie eines bestickten Pluviales des 13. Jahrhunderts aus der ehem. Stiftskirche in Göss (KI 5769-14)
Fotografie eines Pluviales aus Leinen mit Seidenstickerei aus dem 13. Jahrhundert (KI 5769-164)
Stickereifragment von der Kasel des Gösser Ornats (T 6904-2)
Stickereifragment von der Kasel des Gösser Ornats (T 6904-3)
Stickereifragment von der Kasel des Gösser Ornats (T 6904-4)
Stickereifragment von der Kasel des Gösser Ornats (T 6904-5)
Gewebefragment vom Gösser Ornat war bei der Dalmatika unterlegt (T 6905-2)
Gewebefragment vom Gösser Ornat war bei der Dalmatika unterlegt (T 6905-3)
Fotografie eines Details einer Kasel des 13. Jahrhunderts aus der ehem. Stiftskirche Göss (KI 7697-8)

Abteilung: Textilien und Teppiche
Sammlung: Textilien und Teppiche <Sammlung>
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom