MAK Sammlungen

Top
Object name: Ukiyo-e 浮世絵, color woodcut
Title: Actor Nakamura Sukegorō (given title)
Production:
execution: anonymous, Japan, about 1770
design: Katsukawa Shunshō 勝川春章,
school: Katsukawa 勝川派 (school),

Period/Style/School: Meiwa (1764-1772)
Material: paper
Measurements:
height: 29.7 cm
width: 13.6 cm

Inventory number: KI 10670
Acquisition: donation (1948)
signature: Konshōga(?)
Description: Signiert mit: 昏章画 Konshōga(?) Der Kabuki-Schauspieler Nakamura Sukegorō II. 二代目中村助五郎 (1745-1806, tätig 1763-1803) in der Rolle des sumō-Ringers Matano no Gorō in dem Stück “Meotogiku Izu no kisewata 女夫菊伊豆着綿“, das 1770 im Ichimura-Theater aufgeführt wurde (vgl. Lit.: Clark mit anderen Bildern). Sukegorō nimmt hier eine für ihn ganz typische Pose ein, die in einem Bilderbuch (Te ni o wa himo kagami てにをは紐鏡) von 1771 folgendermaßen beschrieben wird: “... a stage pose in which he half raises his hips, bends his elbow, and twists his body” (zitiert nach Clark, der es nach Suzuki Juzo zitiert). Er ist auf einen Reisballen gestützt. Nakamura Sukegorō spielte meistens den „Bösen“. Etwas eigenartige Signatur.
Department: Asia Collection
Collection: Ukiyo-e collection, Exner collection
  • Image Zoom