MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Tsuba 鍔, Schwertstichblatt
Titel: Kämpfende Männer
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Sōten 宗典, Japan, 1. Hälfte 18. Jahrhundert

Zeitraum: Edo-Periode (1603–1868)
Maßangaben:
Höhe: 7.8 cm
Breite: 7.3 cm

Inventarnummer: OR 1427
Provenienz: Übernahme (1907)
Beschreibung: bez. Sōheishi Nyūdō 藻柄子入道, von Sōten 宗典 hergestellt; Form: länglich rund (nagamarugata 長丸形); durchbrochen; Relief mit Gold-, Silber- und Kupfertauschierung (zōgan 象嵌 = Tauschierung), teilweise mit Glimmereffekt (nashiji zōgan 梨子地象嵌); eine aufwendige Reliefdarstellung von Motiven, die kennzeichnend ist für Sōten aus Hikone (daher: hikonebori 彦根彫); ); zu beiden Seiten der länglichen Öffnung in der Mitte (nakagoana 中心穴 oder茎穴) befinden sich die Öffnungen kozukahitsu 小柄櫃 links Kampfhandlung am Wasserfall
Abteilung: Asien
Sammlung: Asien <Sammlung>, Sammlung Hermann Mandl, Handelsmuseum
  • Image Zoom
  • Image Zoom