MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Bildschirmschoner
Titel: Event Listeners
Entstehung / Datierung:
Designer: Harm van den Dorpel, Berlin, 2015

Technik: Software
Inventarnummer: DS 443
Provenienz: Ankauf (2015)
Assoziiertes Objekt:
Event Listeners (DS 495)

Beschreibung: Harm van den Dorpel programmierte einen Bildschirmschoner, für den er algorithmische Zeichnungen mit tagebuchartigen Beobachtungen seines eigenen sozialen Verhaltens in Bezug setzt. Die Zeichnungen basieren auf „L-Systemen“, die durch Reproduktion einfacher Grundregeln organische Strukturen generieren und simulieren und in der Analyse von Sprache und Sprachmustern zur Anwendung kommen. Im Zusammenhang mit den persönlichen Textzeilen des Künstlers wird offenbar, dass Mathematik und Algorithmen an der Komplexität un(ter)bewusster und intuitiver menschlicher Gedanken- und Gefühlsprozesse scheitern. Die ausgegebenen Kombinationen von Muster und Text laufen endlos und wiederholen sich nie.
Abteilung: Design
Sammlung: Design <Sammlung>
  • Image Zoom
  • Image Zoom