MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Schale
Titel: reversed volumes (Originaltitel)
Entstehung / Datierung:
Entwurf: mischer'traxler, Wien, 2010
Produktion: PCM Design, Madrid, 2013

Material: Kunstharz
Technik: gegossen
Inventarnummer: DS 381
Provenienz: Ankauf (2019)
Beschreibung: Die Serie an Schalen und Tellern bezieht ihre Form von Blättern und Früchten aus der Natur. Diese wurden direkt abgeformt. Die Objekte bringen eine neue Sicht auf natürliche Formen – das lebensmittelechte Harz, in dem sie seriell produziert werden, ist allerdings keineswegs rein natürlich. Das Designstudio hatte ursprünglich ökologischere Materialien für die Produktion vorgesehen, doch das Vorhaben scheiterte an den hohen Kosten für Zertifi kate und Bescheinigungen, die erforderlich gewesen wären, um Produkte aus dem alternativen Material weltweit als lebensmittelecht verkaufen zu können. This series of bowls and plates alludes to the shapes of leaves and fruit from nature; they were directly cast. The objects allow for a new perspective of natural shapes—the food-safe resin in which they are produced in series is, however, in no way purely natural. The design studio had initially intended to use more ecological materials for the production but this plan failed as the certifi cates and licenses needed to globally sell the products made of the alternative material as food-safe would have been very expensive.
Abteilung: Design
Sammlung: Design <Sammlung>
  • Image Zoom
  • Image Zoom