MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Färbeschablone (Katagami 型紙)
Titel: Flächenmuster (waritsuke monyō 割付文様): Rautengitter
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Anonym, Mie, 19. Jahrhundert

Zeitraum: Edo-Periode (1603–1868)
Material: imprägniertes Papier <shibugami 渋紙>
Technik: geschnitten <tsukibori 突彫>
Inventarnummer: OR 3925-1706
Provenienz: Übernahme (1907)
Beschreibung: Untergrund gefärbt (jizomari 地染), möglicherweise Teil eines Sets (genannt: hazure はずれ). Rauten mit ni no ji kuzushi 二の字崩し (Schriftzeichen ni 二, "versetzt") und ishigaki 石垣 (Steinwall), Konturen aus Plisseebatik (orinui shibori 折り縫い絞り)-Muster. Passermarken (hoshi 星).
Abteilung: Asien
Sammlung: Asien <Sammlung>, Sammlung Heinrich Siebold, Handelsmuseum
  • Image Zoom