MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Fotografie
Titel: Fotografie zweier Majolikaschüsseln von Orazio Fontana (vom Bearbeiter vergebener Titel), Insgesamt 40 Fotografien nach den Abbildungen im Katalog des Schönfeld-Museums (Titelzusatz)
Entstehung / Datierung:
Verlag: Bruno Reiffenstein, Wien, 1917
Fotograf: Hermann Emden, Frankfurt am Main, um 1860
Auftraggeber: Gebrüder Löwenstein, Frankfurt am Main, um 1860
Ausführung des abgebildeten Werks: Orazio Fontana (?)

Material: Untersatzkarton
Technik: Fotografie
Maßangaben:
Höhe: 15.6 cm
Breite: 9.2 cm
Höhe (Untersatzkarton): 49.7 cm
Breite (Untersatzkarton): 32.8 cm

Inventarnummer: KI 8069-8-1
Provenienz: Ankauf (1917)
Text am Objekt: [Untersatzkarton, links unten]: Ehem. Sammlung R. v. Schönfeld, Wien.
Prägung (Untersatzkarton, mittig unten): B. REIFFENSTEIN / WIEN.VIII. / BENNOGASSE No24.
Text am Objekt: [Untersatzkarton, links oben]: Nr. 896-97: Majolikaschüsseln v. O. / Fontana mit d. Verwandlung Hekubas u. Aenas-Friendens- / schluss m. d. König v. Lavinium. [Untersatzkarton, rechts oben]: Nr. 525: Elfenbeinrelief; Nr. 527, 529: / Elfenbeinreliefs; Nr. 925: Holzgeschn. Reliefbüste. [Untersatzkarton, links unten]: Nr. 641: Byzantin. Holzrelief; Nr. 528: Tod Mariae, / Elfenbeinrelief; Nr. 642: Holzschnitzerei (12 Apostel) / im Elfenbeinrahmen; Nr. 526: Verkündigung, Elfenbein- / relief; Nr. 922: Teil e. byzant. Triptychons. / (Holz). [Untersatzkarton, rechts unten]: 639: Uhr aus Silber mit Edelsteinen besetzt.

Abteilung: Bibliothek und Kunstblättersammlung
Sammlung: Vorbildersammlung
  • Image Zoom