MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Ukiyo-e 浮世絵, Farbholzschnitt
Titel: Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川), unbenannt: Die sechs Tama-Flüsse (mumei: Mu-Tamagawa 無名: 六玉川) (Serientitel)
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Anonym, Japan, 1847 bis 1852
Entwurf: Utagawa Kuniyoshi 歌川國芳
Schule: Kuniyoshi 国芳派 (Schule)
Verlag: Sanoya Kihei 佐野屋喜兵衛

Zeitraum: Koka - Kaei (1844-1854)
Material: Papier
Inventarnummer: BI 17430-48
Provenienz: Legat (1922)
Signaturbezeichnung: Ichiyūsai Kuniyoshiga 一勇齋國芳画
Zensurstempel: Hama, Kinugasa

Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (BI 17430-47)
Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (BI 17430-49)
Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (KI 15104)

Beschreibung: mittlerer Teil des Triptychon (vgl. BI 17430-47 + BI 17430-49), gleiches Bild: vgl. KI 15104 Ichiyūsai Kuniyoshiga 一勇齋國芳画 Eine junge Frau sitzt auf einer Strohmatte. Vor sich hat sie ein Gerät stehen, in das der gerade gewebte Stoff eingespannt wurde. Sie ist im Begriff, ihn mit einem Holzschlägel zu bearbeiten. Auf ihrem Rücken ein Kleinkind.
Abteilung: Asien
Sammlung: Ukiyo-e, Sammlung Richard Lieben
  • Image Zoom