MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Ukiyo-e 浮世絵, Farbholzschnitt
Titel: Sechster Akt (rokudan-me 六段目), Das Kabuki-Stück “Chūshingura” (Chūshingura 忠臣藏) (Serientitel)
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Anonym, Japan, 1847 bis 1852
Entwurf: Utagawa Hiroshige 歌川廣重
Schule: Utagawa 歌川派 (Schule)

Zeitraum: Koka - Kaei (1844-1854)
Material: Papier
Maßangaben:
Höhe: 34.7 cm
Breite: 23.1 cm

Inventarnummer: KI 10926
Provenienz: Schenkung / Donation (1948)
Signaturbezeichnung: Hiroshigega 廣重画
Zensurstempel: Watanabe, Kinugasa

Beschreibung: Hiroshigega 廣重画 Szene aus dem 6. Akt des Kabuki-Stückes „Chūshingura 忠臣藏“ (Schatzkammer der loyalen Gefolgsleute). Der 6. Akt spielt im Haus von Yo'ichibei, der ermordet wurde. Gōemon und Yagorō erfahren, dass Kanpei beschuldigt wird, Yo'ichibei ermordet zu haben. Kanpei begeht Selbstmord, um seine Ehre aufrecht zu erhalten. Bei genauer Untersuchung stellt sich heraus, dass Kanpei nicht Yo'ichibei, sondern dessen Mörder Sadakurō umgebracht hat.
Abteilung: Asien
Sammlung: Ukiyo-e, Sammlung Exner
  • Image Zoom