MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Ukiyo-e 浮世絵, Farbholzschnitt
Titel: Kiefern, Folge von drei Blättern (himekomatsu, sanmai tsuzuki 姫小松 三枚つゞき), Zwölf Gruppen (jūni kumi no uchi 十二組の内) (Serientitel)
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Anonym, Japan, um 1809
Entwurf: Utagawa Toyokuni I. 初代歌川豐國
Schule: Utagawa 歌川派 (Schule)
Verlag: Kawachiya Genshichi 河内屋源七

Zeitraum: Bunka (1804-1818)
Material: Papier
Maßangaben:
Höhe: 38.5 cm
Breite: 26 cm

Inventarnummer: KI 7603-92
Provenienz: Ankauf (1905)
Signaturbezeichnung: Toyokuniga 豊國画
Assoziiertes Objekt:
Kiefern, Folge von drei Blättern (himekomatsu, sanmai tsuzuki 姫小松 三枚つゞき) (KI 7603-93)
Kiefern, Folge von drei Blättern (himekomatsu, sanmai tsuzuki 姫小松 三枚つゞき) (KI 7603-94)

Beschreibung: linker Teil des Triptychon (vgl. KI 7603-93 + KI 7603-94) Toyokuniga 豊國画 Serie mit Triptychen, die Schauspieler im Alltag zeigt in Verbindung mit verschiedenen Festlichkeiten. Schauspieler und Fans beim Sammeln von jungen Kiefernsetzlingen, ein Brauch, der gern zu Neujahr durchgeführt wurde. Rechts der Schauspieler Nakamura Kōshirō 中村幸四郎, der sehr zweifelnd dabei zusieht, wie eine junge Frau versucht, einen ganzen Baum auszureißen. Links Segawa Kikunojō IV. 四代目瀬川菊之丞, ein Darsteller von Frauenrollen (on'nagata 女形・女方), der ein Opferpult (sanbō 三方 oder shimadai 島台) in der Hand hält.
Abteilung: Asien
Sammlung: Ukiyo-e, Sammlung Heinrich Siebold
  • Image Zoom