MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Ukiyo-e 浮世絵, Farbholzschnitt
Titel: Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川), unbenannt: Die sechs Tama-Flüsse (mumei: Mu-Tamagawa 無名: 六玉川) (Serientitel)
Entstehung / Datierung:
Ausführung: Anonym, Japan, 1847 bis 1852
Entwurf: Utagawa Kuniyoshi 歌川國芳
Schule: Kuniyoshi 国芳派 (Schule)
Schule: Utagawa 歌川派 (Schule)
Verlag: Sanoya Kihei 佐野屋喜兵衛

Zeitraum: Koka - Kaei (1844-1854)
Material: Papier
Maßangaben:
Höhe: 36 cm
Breite: 25.5 cm

Inventarnummer: KI 15105
Signaturbezeichnung: Ichiyūsai Kuniyoshiga 一勇齋國芳画
Zensurstempel: Kinugasa, Hama

Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (KI 15103)
Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (KI 15104)
Assoziiertes Objekt:
Tama-Fluss von Tōi in der Provinz Settsu (Settsu no kuni Tōi no Tamagawa 摂津國擣衣の玉川) (BI 17430-49)

Beschreibung: linker Teil des Triptychon (vgl. KI 15103 + KI 15105), gleiches Bild: vgl. BI 17430-49 Ichiyūsai Kuniyoshiga 一勇齋國芳画 Eine junge Frau ist im Begriff, die bereits bearbeiteten Stoffrollen wegzutragen. Ein weiß-braun gefleckter Hund sitzt vor der Matte. Im Hintergrund ist ein Dorf zu sehen. Alle Frauen haben einfache Werktagsgewänder an. Die Herstellung von verschiedenen Stoffarten war (und ist noch heute) eine wichtige Industrie der alten Provinzen Settsu und Tamba.
Abteilung: Asien
Sammlung: Ukiyo-e
  • Image Zoom