MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Gewürzbehälter
Titel: Gewürzschälchen
Entstehung / Datierung:
Manufaktur: Kaiserliche Porzellanmanufaktur Wien, Wien, um 1826
Porzellanmaler: Anton Hauck, Wien, um 1826
Weißdreher: Leopold Witzmann, Wien, um 1826

Material: Porzellan
Technik: glasiert, bemalt
Maßangaben:
Durchmesser: 8.3 cm
Höhe: 4.4 cm
Gewicht g

Inventarnummer: KE 7050-86
Provenienz: Vermächtnis (1930)
Marke (Unterseite): Bindenschild
Stempel (Unterseite): 826, 54
Malernummer (Unterseite): 104.

Beschreibung: Gewürzschälchen rund auf drei Füßchen, Fries aus Weinblättern und Streumuster aus Weinlaub
Abteilung: Glas und Keramik
Sammlung: Keramik <Sammlung>
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom
  • Image Zoom