MAK Sammlungen

Top
Objektbezeichnung: Entwurf
Titel: [Entwurf für eine Bleiverglasung von Jakob August Stilcke] (vom Bearbeiter vergebener Titel)
Entstehung / Datierung:
Entwurf: Jakob August Stilcke, Königsberg (Preußen), 1826 bis 1827

Material: Papier, Tusche, Deckfarbe
Technik: Federzeichnung
Maßangaben:
Höhe: 17.9 cm
Breite: 20.5 cm

Inventarnummer: KI 14605-1
Provenienz: Nachlass (1866)
Text am Objekt: No 4. 20 Wurf. / Trau schau wem, keinen Preuß und keinen Böhm. [Feder in Schwarz]; [Verso]: Wer Gott vertraut hat wohl gebaut im Himmel / und auf Erden, wer sich verlässt auf Jesus / Christ den soll der Himmel werden. / Jesus lebt sein Heil ist mein, sein Herz auch mein / ganzes Leben, reines Herzens will ich sein, allen / Lüsten widerstreben, er verlässt mich Schwachen nicht / und ist meine Zuversicht. / Jesus lebt nun ist der Tod, mir der / Eingang in das Leben, welcher Trost in Todes / noth wird es meiner Seele geben, wenn Sie / gläubig zu ihm spricht Herr Herr meine Zuversicht. / Amen; Nro hat nicht viel zu bedeuten [Feder in Schwarz]
Wasserzeichen: R / TRUTENAU

Beschreibung: geometrischer Dekor in mehreren Farben in einem quadratischem Feld, auch auf der Rückseite quadratisches Feld mit geometrischem Dekor
Abteilung: Bibliothek und Kunstblättersammlung
Sammlung: Handzeichnungen <Sammlung>, Nachlass Kaiserliche Porzellanmanufaktur Wien
  • Image Zoom